Skip links

Die Kosten für eine Photovoltaik-Anlage für Privatpersonen kurz erklärt

In der heutigen Zeit, in der die Energiepreise in die Höhe schnellen und der Wunsch nach einer nachhaltigen Lebensweise immer lauter wird, bieten Photovoltaik-Anlagen eine ideale Lösung. Doch eine der häufigsten Fragen, die potenzielle Interessenten stellen, betrifft die Kosten: Wie viel muss man tatsächlich investieren, um die Sonnenenergie effektiv für den eigenen Strombedarf zu nutzen? Bei GTS-Solar verstehen wir diese Bedenken und haben es uns zur Aufgabe gemacht, Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Investition in eine Photovoltaik-Anlage ist mehr als nur der Kauf von Solarmodulen. Sie umfasst die Planung, Installation, Inbetriebnahme und gegebenenfalls die Speicherung von Energie. Die Kosten variieren je nach Größe der Anlage, den örtlichen Gegebenheiten und zusätzlichen Komponenten wie Energiespeichern. Bei GTS-Solar bieten wir individuelle Lösungen, die nicht nur auf Ihren Energiebedarf, sondern auch auf Ihr Budget zugeschnitten sind.

In unserem Blogbeitrag nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die Welt der Photovoltaik. Viel Spaß beim Lesen!

Photovoltaik – Was genau ist das?

Eine Photovoltaik-Anlage, oft auch als PV-Anlage bezeichnet, ist ein System zur Umwandlung von Sonnenlicht in elektrische Energie. Der Kern einer solchen Anlage sind die Photovoltaik-Module, allgemein bekannt als Solarzellen, die aus Halbleitermaterialien, wie Silizium, bestehen. Wenn Sonnenlicht auf die Solarzellen trifft, erzeugen diese durch den photoelektrischen Effekt elektrischen Strom.

Der in den Solarzellen erzeugte Gleichstrom (DC) wird durch einen Wechselrichter in Wechselstrom (AC) umgewandelt, der dann für den Hausgebrauch oder zur Einspeisung in das öffentliche Stromnetz geeignet ist. Moderne Photovoltaik-Anlagen können mit Systemen zur Energieüberwachung und -steuerung ausgestattet sein, die es ermöglichen, den Energieertrag zu optimieren und den Verbrauch effizient zu gestalten.

Die Effizienz einer Photovoltaik-Anlage hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von der Qualität der Solarzellen, der Ausrichtung und Neigung der Module in Bezug auf die Sonne sowie den klimatischen Bedingungen. Photovoltaik-Anlagen tragen zur Reduzierung von Treibhausgasemissionen bei, indem sie eine saubere und erneuerbare Energiequelle nutzen. Ihr Einsatz spielt eine zentrale Rolle in der Energiewende und im Kampf gegen den Klimawandel, da sie die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen verringern.

Jetzt investieren und sparen

Die Einstiegsvariante einer PV-Anlage

Kommen wir nun zum Herzstück dieses Blogbeitrags: Welche Kosten kommen denn nun genau auf Sie zu? Zuallererst sollten Sie bedenken, dass die Kosten für PV-Anlagen variieren, da viele Faktoren hier Einfluss haben, die Sie bei Ihrer Planung mit einbeziehen sollten. Gerne können Sie sich bei uns eine PV-Anlage konfigurieren, die genau auf Ihr Eigenheim, ihre lokalen Wetterdaten und die lokale Sonneneinstrahlung abgestimmt ist.

Trotzdem möchten wir Ihnen an einem kurzen Beispiel die Kosten einer Photovoltaik-Anlage verdeutlichen. Entscheiden Sie sich für die Einstiegsvariante unserer PV-Anlage, erhalten Sie folgende Hauptbestandteile:

20 Photovoltaikmodule

Die 20 Photovoltaikmodule haben eine patentierte Fullscreen-Technologie mit rahmenlosem Design. Dank dieser Technologie sind die PV-Module von Schmutzablagerungen und den damit verbundenen Leistungsverlusten wie bei herkömmlichen PV-Modulen befreit und können so 6 bis 15 % mehr Strom erzeugen – und das selbst im Winter. Außerdem überzeugen Sie durch einen höheren Selbstreinigungseffekt und dadurch einen geringeren Reinigungsaufwand und größeres Reinigungsintervalle. Auch die Wartungskosten dieser Module fallen deutlich geringer aus.

Hybrid-Wechselrichter für Hochspannungsbatterie

Ein Hybrid-Wechselrichter gehört auch zu einer PV-Anlage. Das brandneue SUN-8K-SG01HP3-EU-AM2 Modell beispielsweise markiert die Einführung eines innovativen 8 kW Hybrid-Wechselrichters für dreiphasige Systeme mit hoher Batteriespannung mit 160V-700V. Mit ihrem kompakten Design und der hohen Leistungsdichte unterstützt die von uns angebotene Hybrid-Wechselrichter-Serie ein Gleichstrom/Wechselstrom-Verhältnis von 1,3 und spart damit weitergehende Investitionen in die Ausrüstung. Es unterstützt einen dreiphasigen unsymmetrischen Ausgang und erweitert damit die Anwendungsmöglichkeiten. Das Gerät ist zudem mit einer umfassenden Anschlussausstattung für eine flexible und intelligente Systemintegration versehen, was es zu einer vielseitigen Lösung für unterschiedlichste Einsatzgebiete macht. Der Hybrid-Wechselrichter kann darüber hinaus in sechs Perioden für das Laden und Entladen programmiert werden und unterstützt dank der intelligenten Überwachungsplattform eine sofortige Fernabschaltung im Falle einer technischen Störung. Die Einstellung von individuellen Parametern und FW-Updates aus der Ferne erleichtert zudem die Wartung und Instandhaltung von PV-Anlagen. Ein Hybrid-Wechselrichter ist somit eine sichere, smarte und zuverlässige Lösung, die einfach zu bedienen ist und höhere Erträge liefert.

Jetzt investieren und sparen

Stromspeicher

Die Deye GB-L(HV) Batterie zeichnet sich durch ihre Modularität und Flexibilität aus, wodurch sie sich nahtlos in neue oder bereits bestehende Solarstromsysteme integrieren lässt. Jedes Modul dieses Systems weist eine Kapazität von 4,09 kWh und überzeugt durch Effizienz sowie eine bemerkenswerte Lebensdauer. Bei der Speichertechnologie setzt die Deye GB-L(HV) auf Lithium-Eisenphosphat (LiFePO4), eine Variante der Lithium-Ionen-Akkus, die derzeit als führend im Bereich der Solarenergiespeicherung gilt. Diese Technologie ist nicht nur für ihre außergewöhnliche Haltbarkeit bekannt – mit der Fähigkeit, über 6.000 Lade- und Entladezyklen zu bewältigen und nach 10.000 Zyklen immer noch eine Kapazität von deutlich über 75% zu behalten – sondern auch für ihre hohe Effizienz und Umweltfreundlichkeit. Mit einem Wirkungsgrad von bis zu 98% und der chemischen Lithium-Eisenphosphat Zusammensetzung, bietet sie eine sichere und langlebige Lösung. LiFePO4-Zellen sind zudem im Vergleich zu herkömmlichen Lithium-Ionen-Batterien als sicherer anzusehen, da sie nicht explosiv sind und selbst unter extremen Bedingungen stabil bleiben. Eine Eigenschaft, die von einer Studie des Verbands der Elektrotechnik (VDE) hervorgehoben wird, indem sie Lithium-Eisenphosphat in puncto Sicherheit als konkurrenzlos einstuft.

Kosten der Einstiegsvariante einer PV-Anlage

Die Kosten für die Einstiegsvariante unserer PV-Anlage betragen 19.153 €.

Je nach Dachausrichtung und Dachneigung resultieren aus dieser Investition folgende Erträge:

Erträge

Ersparnis pro Jahr

€2.317,-

Bei einem durchschnittlichen Energiepreis von €0,40/kWh

Solarstromertrag pro Jahr

7.890 kWh

Gewinn nach 25 Jahren

€68.865,-

Diese Erträge werden mit spezieller Software auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten.
* Im Allgemeinen nehmen die Erträge von Photovoltaikmodulen im Laufe der Zeit ab und liefern jedes Jahr etwas weniger Energie.

Wie Sie an den Erträgen deutlich erkennen, können Sie mit einer Investition von rund 20.000 € in einem Zeitraum von 25 Jahren nicht nur eine Menge sparen, sondern neben den kumulierten Einnahmen von mehr als 68.800 € auch eine Solar-Rendite von bis zu 48.500 € erzielen. Dabei tun Sie nicht nur Ihrem Geldbeutel etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Mit Ihrem Solar-Invest sparen Sie innerhalb von 25 Jahren bis zu 128 Tonnen CO2 ein.

Eigenverbrauch Solarstrom

67 %

Angabe das 1. Jahr

Sparen Sie gleich viel CO2, wie

256

Bäume pro Jahr aufnehmen.

CO2-Einsparung über 25 Jahre

128.012 kg
Berechnungsgrundlagen Umweltbundesamt

Entwicklung der spezifischen Kohlendioxid-Emissionen des deutschen Strommix in den Jahren 1990 – 2016. Der dargestellte Vergleich basiert auf IEA: „Lebenszyklusanalyse für CO2-Emissionen der Photovoltaik, Szenario Bau, 2015“

PV-Anlagen Beispiele

Die Kosten für Solaranlagen variieren je nach Leistung, Ausstattung und Dachform (Unterkonstruktion für ein Flachdach ist etwas teurer). In der nachstehenden Preistabelle werden sieben PV-Anlagen Beispiele dargestellt, die bei ausreichend freien Flächen auf Ihrem Dach so oder so ähnlich installiert werden könnten. Gerne planen wir im Rahmen einer Individualplanung auch eine exakt auf Ihre Bedarfe zugeschnittene PV-Anlage.

Leistung PV-Anlage Hybrid-Wechselrichter Leistung Solarspeicher Kosten PV-Anlage ohne Montage Kosten PV-Anlage inkl. Installation
8,80 kWp 8 kW 8,18 kWh 12.258,00 € 19,153,00 €
10,12 kWp 10 kW 8,18 kWh 13.152,00 € 20.647,00 €
12,32 kWp 12 kW 8,18 kWh 14.408,00 € 23.103,00 €
14,96 kWp 15 kW 8,18 kWh 16.202,00 € 26.697,00 €
19,80 kWp 20 kW 12,27 kWh 22.030,00 € 35.525,00 €
24,64 kWp 2 x 12 kW 12,27 kWh 26.358,00 € 42.853,00 €
29,92 kWp 30 kW 16,36 kWh 32.764,00 € 52.259,00 €

Die steuerlichen Vorteile einer PV-Anlage

Wie oben in der Kostenauflistung ersichtlich, rechnen wir bei GTS-Solar die 19% Mehrwertsteuer, die seit 2023 auf die Anschaffung einer PV-Anlage für Privatpersonen entfällt, gleich ab. Doch das ist nicht der einzige steuerliche Vorteil, den Sie genießen, wenn Sie sich für eine PV-Anlage entscheiden. Erfahren Sie hier mehr, wie Sie bei der Steuer profitieren.

Umweltbewusste Energie erzeugen mit GTS-Solar

Durch die Entscheidung für eine Photovoltaik-Anlage öffnen Sie das Tor zu signifikanten Einsparungen bei Ihren Strom- und Heizungskosten, während Sie gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten. GTS-Solar unterstützt Sie auf diesem zukunftsorientierten Weg, indem wir Ihnen den Zugang zu sauberer Energie erleichtern und eine Lösung anbieten, die genau auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist.

Unser umfassendes Servicepaket beinhaltet eine persönliche Erstberatung, detaillierte Planung und maßgeschneiderte Konfiguration Ihrer Anlage, gefolgt von einer fachkundigen Installation und reibungslosen Inbetriebnahme. Unser Ziel ist es, Ihnen den Übergang zu einer umweltfreundlichen Energieversorgung so einfach und gewinnbringend wie möglich zu machen.

Ergreifen Sie jetzt gemeinsam mit GTS-Solar die Initiative und entdecken Sie, wie einfach und bereichernd es sein kann, einen Beitrag zum Schutz unserer Erde zu leisten, während Sie gleichzeitig Ihre finanziellen Ausgaben senken und von zahlreichen Vorteilen profitieren. Die grüne Zukunft beginnt heute – mit GTS-Solar an Ihrer Seite.